Last Update: Sonntag, 23. Juni 2024, 21.45 Uhr

UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT!

Sonntag, 23. Juni 2024, ca. 20.10 Uhr:

B37 - PKW-Brand vermutet

Mittels Sirene wurden am Sonntag, 23. Juni 2024, gegen 20.10 Uhr, die Feuerwehren Gföhl und Jaidhof zu einem vermuteten PKW-Brand bei Kilometer 15,600 der B37 (Gemeinde Gföhl, KG Gföhleramt) alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden. Die Einsatzkräfte stellten den fahruntüchtigen PKW, der ein technisches Problem hatte, von der Fahrbahn weg und konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken.

K.B.

B37 - PKW-Brand vermutet

Sonntag, 23. Juni 2024, ca. 20.10 Uhr:

Mittels Sirene wurden am Sonntag, 23. Juni 2024, gegen 20.10 Uhr, die Feuerwehren Gföhl und Jaidhof zu einem vermuteten PKW-Brand bei Kilometer 15,600 der B37 (Gemeinde Gföhl, KG Gföhleramt) alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden. Die Einsatzkräfte stellten den fahruntüchtigen PKW, der ein technisches Problem hatte, von der Fahrbahn weg und konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken.

48 Kindergartenkinder sorgten für Action

Freitag, 21. Juni 2024:

Da war was los am Freitag, 21. Juni 2024: 48 der derzeit 130 Kinder des Kindergartens Gföhl statteten der FF Gföhl einen Besuch ab. FF-Kommandant Gerald Riegler begrüßte die jungen Besucher, die mit Kindergartenleiterin Daniela O´Sullivan und vier Pädagoginnen kamen und einen Vormittag lang unbeschwert und fröhlich ihr Interesse an den Fahrzeugen und Geräten bekundeten. Sieben FF-Mitglieder standen auf vier Stationen mit Rat und Hilfe im Einsatz und waren vom Interesse der Kleinen begeistert. 

Türöffnung in Gföhl

Samstag, 15. Juni 2024, ca. 08.46 Uhr:

Rasch helfen konnten fünf Mitglieder der FF Gföhl am Samstag, 15. Juni 2024, einer Person, die sich aus einer Wohnung in Gföhl ausgesperrt hatte. Durch ein Fenster verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang; der Einsatz wurde schon nach einer knappen Viertelstunde erfolgreich abgeschlossen.

B37 - Nach PKW-Unfall Brand befürchtet

Sonntag, 2. Juni 2024, ca. 06:08 Uhr:

Mittels Sirene wurden die Feuerwehren Gföhl und Jaidhof am Sonntag, 2. Juni 2024, gegen 06.08 Uhr früh, zu Kilometer 14,4 der B37 gerufen. Ein PKW geriet auf der Fahrt in Richtung Gföhl gegen die Leitschiene, in Folge entwickelte sich starker Rauch, sodass ein Brand des durch den Anprall beschädigten Autos befürchtet wurde. Die FF Gföhl rückte binnen weniger Minuten mit HLFA3/4000 und RLFA/2000 (samt Abschleppachse) aus. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde glücklicher Weise festgestellt, dass das Fahrzeug nicht in Brand geraten war. Einzige Aufgabe für die Feuerwehr war, den bereits in einer Bucht befindlichen PKW um einige Meter umzuparken, um so dem erwarteten Abschleppdienst einen günstigeren Zugang zu verschaffen. Gegen 07.00 Uhr konnten die Feuerwehren wieder einrücken.



 
 


Stell dir vor du drückst und keiner kommt!
 


Komm auch DU
zur FF Gföhl!

Wir sind jeden Montag ab 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Bergstraße 29.


 

Login

 



 
Freiwillige Feuerwehr Gföhl

Bergstraße 29, 3542 Gföhl, Tel.: (0043) 2716 / 85 85 
 feuerwehr.gfoehl@aon.atwww.feuerwehr.gfoehl.at